Zurück zum Content

Vjosa: Paddeln auf dem letzten Wildfluss

170 Kilometer sind wir im Wildwasserboot durch Albanien gepaddelt. Quer durch das Land fließt einer der letzten echten Wildflüsse. Die Vjosa ist von ihrer Quelle bis zur Mündung ins Mittelmeer nicht durch Staudämme verbaut oder begradigt. Das bietet zum Paddeln ein einzigartiges Naturerlebnis. Der Fluss bahnt sich teilweise kilometerbreit seinen Weg in großen Kurven durch die Landschaft. So etwas gibt es in Europa sonst nicht mehr.
Für uns war es die erste Erfahrung mit Stromschnellen der Wildwasserklasse 3. Dabei lernten wir die bedrohte Schönheit des Flusses von der Wasserseite aus kennen.