Zurück zum Content

Tag 0

Es geht los! Nach der Planung und dem ganzen Packen kam heute Morgen Basti mit seinem Clio vorbei und dann ging es ab nach Hirtshals. Bei 25°C und Sonnenschein bringt es in Bastis Auto nicht viel Spaß, weil man kein Fenster auf machen kann. Also gab es bei der Ankunft am Fähranleger in Hirsthals direkt ein erstes Bad in der Nordsee.


Eigentlich sollte das Raufrollern der Kajaks kein Problem werden, wir kannten den Hafen ja schon vom letzten Jahr. Aber das wäre ja langweilig gewesen. Erst durften wir nicht vor bis zum Anleger fahren, zum entladen der Kajaks und packen, dann ging es doch, aber die Fjordline Packer wollten die Kajaks selbst auf die Fähre schieben. Später sollten wir es dann natürlich selbst machen. Zuviel Angst hatten sie etwas kaputt zu machen. Schließlich war noch eine Feuertür im Weg, wo wir die Kajaks ablegen sollten, aber nun ist glaube ich alles für die Überfahrt nach Bergen fest vertaut.
Jetzt sind wir auf der Fähre und warten darauf morgen in Norwegen in See zu stechen.

57° 35′ 45.67″N 9° 58′ 27.13″E