Zurück zum Content

Baltic Surge Posts

Wie benutzt man das Skeg?

Um das Steuer unpopulärer zu machen und vielleicht dem Ein oder Anderen die Angst vor dem Umstieg zum Skeg zu nehmen, habe ich ein Erklärvideo dazu gemacht. Danke Markus und Joel für die Hilfe dabei.

Kommentare geschlossen

Rebel Ilaga Test

Schon seit langer Zeit wünsche ich mir ein Grönlandkajak. Ich finde die klaren Linien dieser traditionellen Seekajaks wunderschön. Trenk, Vereinskollege aus Flensburg und Inhaber von Seakayaking Germany, hat einen Rebel Ilaga direkt unter meinem Skim Braveheart LV liegen. In komplett schwarzer Farbe hat der Ilaga mein Interesse geweckt und Trenk ließ mich seinen testen.

meer Rebel Ilaga Test

Kommentare geschlossen

Ringelgansfahrt

„Die Zugvögel genießen bei uns auf der Hallig besonderen Schutz.“ heißt es im Sturmflutkino auf Hooge. Wie dieser besondere Schutz aussieht, ich weiß es nicht. Vielleicht durch die sehr beschränkten Bauauflagen auf der Hallig…

Egal. Die Wettervorhersage sah super aus und ein Nordseewochenende hat noch nie geschadet.

meer Ringelgansfahrt

Kommentare geschlossen

Into the Waves II – Trailer

Der nördliche Polarkreis begrenzt das arktische Polargebiet. Die Sonne geht dort im Winter nicht mehr auf bzw. im Sommer nicht mehr unter. Das wollten Basti und ich selbst sehen und machten uns mit unseren Kajaks auf eine über 1000 km lange Reise nach Norden. Der Film «Into the Waves II – Im Kajak zum Polarkreis» erzählt die Geschichte mit ihren Höhen und Tiefen in einer atemberaubenden Landschaft.

meer Into the Waves II – Trailer

Kommentare geschlossen

Under the hull sculling Roll

Es war das letzte Rolltraining für diese Wintersaison und damit auch die letzte Chance eine neue Rolle im warmen Wasser zu lernen. Bisher hatte ich keine großen Ambitionen, die «Under the hull sculling Roll» zu lernen. Im Alltagsgebrauch würde man ja sowieso eher auf die Klassiker zurückgreifen: Standard Greenland, Storm Roll, Hand Roll F/F, F/B oder Reverse Sweep Roll.

Vorher hat mich dann aber doch der Ehrgeiz gepackt und ich schaute mir noch schnell ein paar Videos in den 5 min vor der Abfahrt an. Mit dem Inuksuk hat es dann überraschender Weise gleich schon beim zweiten Versuch geklappt.

Kommentare geschlossen

Wandern im Harz

Nach Silvester war die Wettervorhersage für Deutschlands Küste nicht gut, also ging es für ein paar Tage in den Harz zum wandern und filmen. Zum Teil waren nur Tierfußspuren auf den Wegen vor mir, am Brocken jedoch war Massentourismus. Ungewohnt als Seekajaker, wo man ja meistens weite Landschaften ungestört genießen kann.

Kommentare geschlossen

Wildwechsel am Fluss

Bei bestem Herbstlicht, kribbelte schon das Kanadafeeling in den Fingern, als ich das Kajak auf’s Autodach lud. Nopa traf ich an der Einsetzstelle in Achterwehr, von wo aus wir Eider und Westensee paddeln wollten.

meer Wildwechsel am Fluss

Kommentare geschlossen

Delfin in Kieler Förde

Nach einer Standardtour zur Glockentonne, kam auf dem Rückweg auf einmal ein Delfin dazu. Hat man ja auch nicht alle Tage bei uns in der Förde. Vom ersten Eindruck ist er ganz ein netter.

meer Delfin in Kieler Förde

Kommentare geschlossen

Kieler Bucht Runde

Die Kieler Bucht ist größer, als die meisten denken. Schon länger hatte ich eine Runde um die Kieler Bucht im Kopf. Gemeinsam hatten wir eine Woche Zeit und wollten möglichst viele dänische Insel sehen. Deswegen sind wir nicht in Kiel, sondern in Falshöft gestartet. Mit dabei war Nopa und unser ehemaliger Vereinskollege Norbert.

meer Kieler Bucht Runde

Kommentare geschlossen

Hallig Hooge

Das letzte Mal, dass ich von Schlüttsiel nach Hooge gepaddelt bin, war 2013 mit Nopa, Basti und Nils. Nach drei Jahren, sollte es nun wieder soweit sein. Eckehard und ich brachten den Outrigger für die Seekajakwoche nach Schlüttsiel. Danach musste Eckehard leider wieder zurück nach Kiel. So kam es, dass ich meine erste eigene Wattenmeer Tour machte.

meer Hallig Hooge

Kommentare geschlossen