Zurück zum Content

Schlagwort: Kokatat

Nacht auf Alsen

Nachdem ich lange Zeit am Computer für Into the Waves verbrachte und auch mit dem Studium beschäftigt war, wollte ich nochmal raus auf Tour. So ähnlich, wie letztes Jahr im Smålandsfarvandet sollte es werden: Sonne, sternenklare Nächte, wenig Wind… Pustekuchen!

meer Nacht auf Alsen

Kommentare geschlossen

INTO THE WAVES der Film

INTO THE WAVES der Film

Kommentare geschlossen

Paddlefloat Rescue

Obwohl die Grönlandrolle bei Matthias und mir sitzt, trafen wir uns an der Schlei für ein Training mit dem Paddelfloat. Bei kälteren Temperaturen oder rauen Bedingungen ist ein schneller Wiedereinstieg wichtig. Besonders Einsteigern hilft dabei eine Befestigungsmöglichkeit des Paddels am Kajak, um während des Wiedereinstiegs ausreichend Stabilität zu erlangen.

meer Paddlefloat Rescue

Kommentare geschlossen

Kajak Sport Inuksuk

Bisher mochte ich Grönlandpaddel nur zum Rollen. In letzter Zeit griff ich schon ein paar mal zu meinem Holz GP, jedoch fühlt sich dieses doch eher wie ein Stock an, als ein Paddel. Nun bin ich stolzer Besitzer des Kajak Sport Inuksuk.
Kajak Sport ist nach längerer Auszeit wieder zurück im Paddelbau Business und hat jetzt mit dem Inuksuk und dem Sea Performance einen Platz in der Oberliga sicher. Das Inuksuk trägt einen wesentlich Teil dazu bei, dass ich jetzt kein reiner Grönlandpaddel Roller mehr bin, sondern auch den Propeller auf der Distanz einsetzte.

meer Kajak Sport Inuksuk

Kommentare geschlossen

Rund Amrum für Fitte

Mit Eckehard Schirmer paddelten wir im inselhopping Stil um Amrum herum. Fünf Inseln an drei Tagen.
Am ersten Tag nach Sylt und am Jungnamensand vorbei nach Amrum. Danach zum Wrack der Pallas, über den Schweinsrücken nach Pellworm und anschließend nach Hallig Hooge. Am 3. Tag legten wir auf unserem Weg zurück nach Südwesthörn nur noch eine kurze Pause auf Föhr ein. Insgesamt fast 130 km. Ein Film zur Tour wird auch noch kommen.

meer Rund Amrum für Fitte

Kommentare geschlossen