Zurück zum Content

Tag 6

Heute sind wir etwas später aufgestanden und waren dann erst um 10 Uhr auf dem Wasser. Der Wind ist immer noch sehr kräftig mit 30-40 km/h. Auf dem offenen Wasser kamen dann noch ein paar Brecher dazu.
Mein Adrenalin ging hoch und auch Basti hatte Probleme den Distance gerade zu halten und so sind wir dann in den Hafen von Varberg gefahren.
Heute ist Mitsommernachtsfeiertag in Schweden und fast allen Schweden haben gestern reingefeiert und sind etwas verkatert. Wir haben jetzt einen Platz für unser Zelt am Strand gefunden und waren noch einkaufen. Ich hoffe morgen ist ein bisschen weniger Wind, damit wir weiter kommen.
Der Hafenmeister ist leider das ganze Wochenende nicht da und es wird schwierig noch eine Internet Verbindung zu bekommen.

Tag 6