Zurück zum Content

Kategorie: Allgemein

Wandern in Norwegen

Das große Finale meiner Skandinavien–Touren musste dieses Jahr leider verschoben werden. Für die letzte Etappe der norwegischen Küste von Bodø am Nordkapp vorbei nach Kirkenes fehlte der Mitpaddler. Basti hat sich den Bottnischen Meerbusen vorgenommen und Justin war leider durch eine langfristige Schulterverletzung blockiert. Also war ein Alternativprogramm angesagt, dem ich relativ skeptisch gegenüber war: Wandern.

meer Wandern in Norwegen

Kommentare geschlossen

Windjammerparade

Die Windjammerparade ist nicht nur das Steckenpferd der Kieler Woche, sondern für mich jedes Jahr ein Test des paddlerischen Könnens. Die Fahrtrichtung der Schiffe ist zwar festgelegt, aber durch die rund 90 Traditionssegler und viele weitere Sportsegelboote ist das Treiben in der Förde recht kuschelig. Mein Ziel, das ich bisher noch nicht geschafft habe, war wie jedes Jahr die Parade vom Start bis zum Ende der Förde zu begleiten.

meer Windjammerparade

Kommentare geschlossen

Sturmschadenbeseitigung

Ein vergangener Sturm hat ein großes Kronenstück von einem Baum abgebrochen und über die Astgabel eines anderen Baumes geworfen. Dort hing sie für mehrere Jahre. Tausende Kanuten sind wohl schon unter der Gefahrenstelle durch gepaddelt, ohne das etwas passiert ist.

meer Sturmschadenbeseitigung

Kommentare geschlossen

PADDLEexpo

Jedes Jahr wenn die Paddelsaison zu Ende geht, bereitet sich die Paddelindustrie auf die kommende Saison vor. Neuheiten werden vorgestellt, Kontakte gepflegt und es wird zusammen gefeiert. Einen Tag lang habe ich mich zusammen mit Hendrik und Barbara auf der Messe umgeschaut und einiges Ausprobiert.

meer PADDLEexpo

Kommentare geschlossen

Wandern im Harz

Nach Silvester war die Wettervorhersage für Deutschlands Küste nicht gut, also ging es für ein paar Tage in den Harz zum wandern und filmen. Zum Teil waren nur Tierfußspuren auf den Wegen vor mir, am Brocken jedoch war Massentourismus. Ungewohnt als Seekajaker, wo man ja meistens weite Landschaften ungestört genießen kann.

Kommentare geschlossen

Naturpark Westensee

Zusammen mit Nopa ging es von Achterwehr einmal um den Westensee. Leider ist der See an vielen Uferbereichen etwas flach. Der Bau des Nord-Ostsee-Kanals bewirkte ein Absenken des Wasserspiegels von ca. 75 cm. Die fehlten uns.

meer Naturpark Westensee

Kommentare geschlossen

Hurtigruten Fotowettbewerb

Hurtigruten sucht Fotos mit Abendteuer Charakter. Nach unserer Tour im Sommer von Bergen nach Bodø (entlang der Hurtigruten Route), war das schon fast ein Heimspiel. Nun bin ich stolzer Gewinner der Woche und vielleicht sind ja ein paar leckere Gerichte im Kochbuch für die nächste Tour dabei.

meer Hurtigruten Fotowettbewerb

Kommentare geschlossen

PADDLE expo 2015

Schon immer wollte ich die PADDLEexpo in Nürnberg besuchen, aber immer kam etwas dazwischen. Nun hat es endlich mit dem Besuch beim internationalen Branchen- und Szenentreff geklappt. Die meiste Zeit war ich natürlich am Skim Kayaks Messestand vertreten.

meer PADDLE expo 2015

Kommentare geschlossen

Wasserflugzeug

Freitag frei, Wetter top; da kann man nicht drinnen sitzen und für die Hochschule lernen. Also ab auf’s Wasser und Vitamin Sea sammeln.
Als erstes einmal kurz nach Egernsund (DK), ins Nybøl Nor geschaut und dann an den Ochseninseln vorbei in die Flensburger Hafenspitze. Insgesamt 38 Kilometer. Obwohl bald die Kieler Woche losgeht und normalerweise jede Attraktion dann dort ist, war überraschender Weise die Gorch Fock am Pier der Marineschule.
Ich finde die Flensburger Förde eigentlich langweiliger, als die Kieler Förde. Normalerweise ist in Kiel mehr los: Kreuzfahrtschiffe, Nord-Ostsee-Kanal, viele Segler und Fördedampfer. Heute hat Flensburg dann den Joker gezogen und das Wasserflugzeug präsentiert. Da hält kein Frachter mit! Demnächst muss dann wohl in der Luft nach Verkehr Ausschau gehalten werden.

meer Wasserflugzeug

Kommentare geschlossen