Zurück zum Content

Wasserflugzeug

Freitag frei, Wetter top; da kann man nicht drinnen sitzen und für die Hochschule lernen. Also ab auf’s Wasser und Vitamin Sea sammeln.
Als erstes einmal kurz nach Egernsund (DK), ins Nybøl Nor geschaut und dann an den Ochseninseln vorbei in die Flensburger Hafenspitze. Insgesamt 38 Kilometer. Obwohl bald die Kieler Woche losgeht und normalerweise jede Attraktion dann dort ist, war überraschender Weise die Gorch Fock am Pier der Marineschule.
Ich finde die Flensburger Förde eigentlich langweiliger, als die Kieler Förde. Normalerweise ist in Kiel mehr los: Kreuzfahrtschiffe, Nord-Ostsee-Kanal, viele Segler und Fördedampfer. Heute hat Flensburg dann den Joker gezogen und das Wasserflugzeug präsentiert. Da hält kein Frachter mit! Demnächst muss dann wohl in der Luft nach Verkehr Ausschau gehalten werden.

 
Pollerslalom

 

So langsam kenne ich die Schlupfwinkel