Zurück zum Content

Laubverwirbelungen

Er paddelt eigentlich lieber in der der Natur, wie die Seen der Holsteinischen Schweiz. Am Wochenende ging Björn aber mit mir auf die Kieler Förde. Erst surften wir nach Laboe, danach paddelten zurück gegen den Wind in die Innenförde und schließlich auf die Schwentine.
Dort hatten wir einen Termin mit Lukas Wernicke einem Kommilitonen von mir, der uns von den Brücken fotografierte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einiger Zeit packte es Björn und er sprang wieder aus dem Boot und ging mit der Kamera auf die Brücke…

 

 

 

 

 

 

 

Auch daheim wurde etwas Laub verwirbelt. Bei uns gleich 3 Bräune auf einmal, die uns Seeblick schenkten.