Zurück zum Content

Tag 34

Heute haben wir mal wieder schön ausgeschlafen und dann auch nicht gepaddelt. Aber nicht nur aus Faulheit. Der Wind sieht für die nächsten Tage nicht so gut aus und wir wollten uns schonen und den Wind mit unserer Querung zu den Åland Inseln abpassen. So richtig Ruhe hatten wir auch nicht. Heute morgen hatten wir sogar Baulärm. Die Bojen vor unserer Schäre wurden ausgetauscht und dann haben wir noch 30 min hart daran gearbeitet einen toten Ast von der Eiche neben meinem Zelt zu Fällen. Dann war aber auch der Blick für einen Zeitraffer frei und wir konnten noch etwas Entspannen.