Zurück zum Content

Tag 33

In der Nacht hat uns ein Wildschwein oder so genervt, dass rumgeschrien hat. Ziemlich müde und kränklich ging es dann um 9:45 Uhr auf’s Wasser. Heute fast immer gegen den Wind an. In Furusund gingen wir zum Landhandel, um unsere Vorräte etwas aufzufrischen. Für mich besonders Vitamine. Danach paddelten wir nur noch auf die andere Seite in die grobe Nähe von Norrtälje. Jetzt wird gerade gekocht.