Zurück zum Content

Tag 19

Die idyllische Insel Tjärö verließen wir erst um 11 Uhr und paddelten dann gemütlich durch die Schären. In einige Buchten führte es auch noch herein und um 14 Uhr gingen wir an Land. Wir waren von Carsten und Imke eingeladen bei ihnen in der Gäste Stuga zu übernachten. Die beiden habe ich bei meinem letzten Schweden Urlaub kennen gelernt und nun durch die Tour wieder gesehen. Es tut gut einen Tag nicht zu paddeln und etwas Ruhe zu machen. Wir hatten Zeit uns um andere Dinge, wie einkaufen und nette Gesellschaft zu kümmern. Gleich werden wir den Grill genießen und heute Nacht unser Bett.