Zurück zum Content

Tag 13

Heute morgen hat es ziemlich stark geregnet und Thor ist leider schon früh zurück nach Kopenhagen gefahren.
Wir waren dann erst um 10 auf dem Wasser und gingen in Höllviken Einkaufen. Vor dem Falsterbocanal mussten wir noch 30 min warten, weil der nur jede Stunde öffnet. 
Kurz vor Trelleborg passierte es dann. Auf einmal fing es an sehr stark zu regnen und ich bekam ein kaltes Gefühl im Rücken. Da war er endlich der Wind von Hinten.
Jetzt sind wir in Smygehamn, dem südlichsten Ort von Schweden.